Datteln

Online-Vortrag: Fasten im Islam – Spiritualität, Gesundheit und Gesellschaft

Am 08.04.2021 sprach die Islam-Theologin Aylin Ürüncü über den Wert und die Grundlagen des Fastens im Islam – sowie spirituelle und gesellschaftliche Auswirkungen. Der Fastenmonat Ramadan verläuft in Zeiten der Pandemie anders als gewöhnlich – die gesellschaftlichen Aktivitäten finden nicht wie gewohnt statt, soziale Kontakte werden weiterhin vermieden.

Im Vortrag erklärt die Islamtheologin, dass die gesellschaftliche Rolle in der frühislamischen Zeit nicht so stark im Vordergrund stand wir heute. Die Beschränkungen können die Muslime dieses Jahr deshalb sogar als eine Chance zur Besinnung, spirituellen Näherung zu Gott und Motivation wahrnehmen und das kulturelle allabendliche Iftar-Zusammenkommen als `Ablenkung´ beiseiteschieben.

Das Fasten allein für das Wohlgefallen Gottes bringt sehr motivierende Versprechungen mit sich – wie undefinierbare Größe der Vergeltung, Freude im Jenseits, Erhören der Bittgebete, Vergebung… Der Fastenmonat steht für Hoffnung und Belohnung, weshalb Muslime für das Erreichen des Fastenmonats Ramadan beten.

Es werde empfohlen, vor dem Fastenbeginn langanhaltend sättigendes – wie Ei, Brot, Suppe oder Haferflocken mit Mandeln, Milch, Obst und Zimt – und zum Fastenbrechen entspannt mit Pausen zu essen. Die Dattel als Einstieg in das Fastenbrechen kennt man schon aus der Tradition.

Aylin Ürüncü empfiehlt sich zu dieser Zeit besonders mit der Umwelt zu beschäftigen und sich bei Themen wie Fleischkonsum, Plastikkonsum und Klima zu sensibilisieren.

Vielen Dank für den spannenden Vortrag!

Hier gelangst du zur Homepage der green-iftar-Kampagne, die auf den Umweltschutz, besonders im Kontext des Fastenbrechens der Muslime, aufmerksam macht.

Die Vortragsreihe “Fasten – mehr als nichts essen?” umfasst vier Vorträge:

Teil I: Die medizinisch-körperlichen Dimensionen des Fastens
1) “Heilfasten” und “Fasten für Gesunde” nach Dr. Buchinger
mit  Andrea Ciro Chiappa, Deutsche Fastenakademie e. V.
am 15.03.2021, 19:00 Uhr (vorbei!)

Teil II: Religiöses Fasten
2) Fasten in der christlichen Tradition
Referentin: Pfarrerin Monika Renninger, Hospitalhof Stuttgart,
30.03.2021, 19:00 Uhr

3) Fasten in den jüdischen Quellen
Referent: Senior-Rabbiner Dr. Gabor Lengyel, Leibnitz Universität Hannover
06.04.2021, 19:00 Uhr (vorbei!)

4) Fasten im Islam
Referentin: Islam-Theologin (M.A.) Aylin Ürüncü, Cor-Ratio e.V.
08.04.2021, 19:00 Uhr (vorbei!)

Aylin Ürüncü Fasten im Islam

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Apr 08 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Kosten

Kostenlos